Firma bei Nacht

Firmengeschichte

2016

Die Firma Jersa wird in die Schätz­le Un­ter­neh­mens­grup­pe mit auf­ge­nom­men.

Seit mehr als 35 Jahren ist das Unternehmen Quali­täts­führer beim Werk­zeug­schlei­fen und erweitert das Ser­vice-Angebot.

 

2014

40 Jähriges Jubiläum - Das Unternehmen feiert sein mit­tler­weile 40 Jähriges Be­ste­hen.

Etwa 500 Geschäftspartner be­suchen die Hausmesse an­läss­lich der Gründung des Un­ter­nehmens am 1. Juni 1974.

 

2012

Beide Unternehmen bleiben immer auf der Höhe der Zeit.

Modernste Maschinen sowie ein stetig gepflegtes Sor­ti­ment mit korrespondierenden Schulungen bieten Ihnen Kun­den­service erster Güte.

Pfeil rechts

2006

Der Umzug beider Firmen in ein großes, repräsentatives Ge­bäu­de erfolgte. Das Un­ter­neh­men von Die­ter Schätzle be­schäftigt mitt­ler­weile bis zu 30 Mitarbeiter.

 

1990

Dieses Jahr war der Start­schuss für die Ausweitung des Angebots um Produktion und Dienstleistung.

Das Schleif- und Be­schich­tungs­zen­trum S&B Werk­zeug­tech­no­lo­gie GmbH wurde ge­grün­det und stellte eine ide­ale Ergänzung zur be­ste­hen­den Pro­dukt­pa­let­te dar.

 

2012

Stetiger Ausbau des Angebots und Erfolge im Vertrieb sor­gen für stetiges Wachstum. Mit 14 Mitarbeitern wird das er­ste eigene Lager- und Ver­kaufs­gebäude bezogen.

Mittlerweile ist das Un­ter­neh­men von Dieter Schätzle zu ei­ner festen Größe in der Bran­che geworden.

Pfeil links Pfeil rechts

1978

Die Firma Dieter Schätzle be­zieht ihr erstes La­den­ge­schäft in den Räumlichkeiten einer ehe­ma­li­gen Bäckerei.

 

1974

In diesem Jahr nahm die Er­folgs­ge­schich­te ihren Lauf. In der Garage eines Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses in Tuttlingen rich­te­te der Firmengründer Die­ter Schät­zle sein erstes Frai­sa-La­ger ein.

Als Einzelkämpfer baute er sein Ver­kaufsgebiet in Süd­ba­den und Süd­württemberg aus.

 
Pfeil links